Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Skudde Schaf

 

Das Skuddenschaf ist ein kurzschwänziges, kleinrahmiges Schaf, das sehr temperamentvoll und aufmerksam ist. Sein Ursprung geht nach Ostpreussen und ins Baltikum zurück.
Besondere Merkmale sind ihr grobes, mischwolliges Vlies mit langen Haaren. Das Skuddenschaf ist ziemlich verspielt und und aufmerksam. Es weist einen starken Herdentrieb und sehr guten Mutterinstinkt vor. Die Auen haben oft keine Hörner. Aufgrund ihrer Anspruchlosigkeit und Robustheit sind sie gemacht für nährstoffarme Orte und schwierige klimatische Bedingungen. Die Schafe kommen in goldbraun, schwarz und weiss vor. Graue oder sogar gescheckte Tiere sind für die Zucht nicht gewünscht. Die Skuddenschafe sind vom Aussterben bedroht.